Räumlichkeiten


In unserer Einrichtung werden Kinder im Alter von 0-6 Jahren in drei Gruppen betreut. Die Räumlichkeiten sind auf drei Etagen verteilt.
Zusätzlich betreuen wir seit Dezember 2019 Kinder in unserem Außen- Modul.


Das Dachgeschoss

Im Dachgeschoss werden die Kinder unter 2 Jahren betreut. Hier befindet sich ein Gruppenraum  mit anliegendem Nebenraum,
ein kleinerer Bewegungsraum,
ein Schlafraum,
ein Waschraum,
der Personalraum
ein Abstellraum und
die Küche.
Vom Flur aus gibt es 2 Treppenabgänge in das Erdgeschoss.


Das Erdgeschoss

Hier befinden sich 2 Gruppenräume, in denen Kinder von 2 - ca. 4,5 Jahren betreut werden.
2 Nebenräume,
ein Ausweichraum,
die große Küche,
das Büro,
ein großer Waschraum, der von allen Kindern in dieser Etage genutzt wird,
die Personaltoilette und
ein kleiner Abstellraum für Putzutensilien.


Das Außen- Modul

Hier betreuen wir Kinder von 4,5 Jahren bis zum Schuleintritt.
Dort befindet sich ein großer Gruppenraum,
ein etwas kleinerer Nebenraum mit integrierter Garderobe
und ein Waschraum, der dazwischen liegt.


Das Untergeschoss

Hier befindet sich der große Bewegungsraum,
ein Hauswirtschaftsraum,
zwei Abstellräume und
der Heizungsraum.

Des Weiteren liegt neben dem Bewegungsraum der Familienzentrums- Raum, in denen z.B. altersspezifische, oder gruppenübergreifende  pädagogische Aktivitäten stattfinden.
In den freien zeiten finden hier die Familienzentrums- Angebote, wie Beratungen, oder Vortrags- Abende statt.


Das Außengelände

Rund um das Gebäude erstreckt sich ein großflächiges Außengelände von ca. 1.500 m². Der äußere Spielraum umfasst mehrere Bereiche.
Hinter dem Haus liegt der wohl größte Teil. Hier befinden sich die große Spielburg, eine Kombination aus verschieden hohen Reckstangen und ein kleines Spielehäuschen.
Zusätzliche Kletter- und Balancier- Möglichkeiten gibt es hier genauso, wie eine Fläche zum Ballspielen und zum Laufen.

Vor unserem Haus befindet sich ein großer Sandkasten, in dem sich ein Kletter- Baustelle für Kinder unter 3 Jahren und ein Schaukelgerät befindet.
Der gepflasterte Vorplatz kann bei Bedarf mit Fahrzeugen wie Dreiräder, Laufräder und Roller befahren werden.